Danksagung

Im Projekt „Additive Fertigungsprozesse für komplexe Produkte in variantenreicher und hochfunktionaler Stahlbauweisen“ (StaVari) kooperieren die folgenden Partner:

  • EDAG Engineering GmbH
  • Ziehm Imaging GmbH
  • Salzgitter Mannesmann Forschung GmbH
  • Indutherm Gießtechnologie GmbH
  • Concept Laser GmbH
  • Carl Cloos Schweißtechnik GmbH
  • Hema electronic GmbH
  • Stiftung Institut für Werkstofftechnik IWT
  • TU Hamburg
  • Institut für Laser- und Anlagensystemtechnik iLAS
  • TU Chemnitz Professur Strukturleichtbau und Kunststoffverarbeitung

Das Forschungsprojekt StaVari wird mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) im Programm „Innovationen für die Produktion, Dienstleistung und Arbeit von morgen“ unter den Förderkennzeichen 02P15B050 … 02P15B059 gefördert und vom Projektträger Karlsruhe (PTKA) Außenstelle Dresden betreut.

Die Verantwortung für die Inhalte dieser Veröffentlichung liegt bei den Autoren.